Naturfotografie.de

Willkommen auf naturfotografie.de!
Wie der Name unserer Seite schon sagt, beschäftigen wir uns mit einem der schönsten und anspruchsvollsten Themen der Fotografie: Der Naturfotografie.
Neben viel fotografischem und technischem Verständnis ist in der Naturfotografie meist auch sehr viel Geduld und Hintergrundwissen über die verschiedenen Lebensräume und Verhaltensweisen von Tieren nötig, um gute Aufnahmen zu erzielen. Egal ob Profi oder Einsteiger, das Thema Naturfotografie ist für alle faszinierend und vor allem auch für jeden verfügbar, nämlich genau dann wenn man einen Fuß vor die Haustür setzt.
Ob exotische Tiere in fernen Ländern oder die heimische Fauna und Flora vor der Haustür, lasst Euch von den Aufnahmen unserer Naturfotografen inspirieren und von der „Sucht“ Naturfotografie anstecken.

Wir geben auf unserern Seiten Tipps zu verschiedenen Locations, zur Technik und liefern Euch hoffentlich einige Ideen um eigene fantastische Naturaufnahmen zu realisieren. Nur habt bitte immer eines im Hinterkopf: Die Natur hat immer Vorrang! Für ein gutes Foto und ein paar Likes in den Social Media Kanälen lohnt es sich defintiv nicht irgendeine Art zu stören oder sogar zu gefährden.

Wir wünschen Euch viel Spaß auf unseren Seiten! Wer bei uns mitmachen möchte, kann sich als Naturfotograf hier anmelden. Allen anderen Besucher können sich auch einfach nur so über die vielen Wunder und fantastischen Momente  der Natur in Form der Bilder unserer Fotografen erfreuen.

Rotmilan in Gefahr

Ein informativer Artikel über den gefährdeten Bestand des Rotmilans.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/tiere/voegel-in-gefahr-warum-es-dem-rotmilan-schlecht-geht-16281692.html

ACHTUNG: Jungvögel nicht aufnehmen!

Momentan sitzen viele Jungvögel auf dem Boden und sind SCHEINBAR hilflos. Dies ist aber nicht immer so! Bitte nur dort helfen wo es nötig ist! Weitere Infos auf der NABU Seite.

Verwaiste Jungvögel (NABU externe Seite)

Eine Zukunft für Insekten

Die aktuelle Aktion des BUND

Es fehlen noch einige Unterschriften für diese Aktion des BUND. Bitte mitmachen. Weitere Infos für dieses Volksbegehren auf der BUND Seite.

Lass es brummen (BUND Seite)

Stunde der Gartenvögel 2019

Vögel beobachten und melden

Jetzt schon vormerken: Deutschalnds größte Zählaktion für Fotos findet in diesem Jahr vom 10.05. bis 12.05.2019 statt.
Bitte mitachen!

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-wintervoegel/index.html?werbecode=header

Krötenwanderung 2019

Infos zu den Laichwanderungen unserer Frösche und Kröten vom NABU.

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/aktion-kroetenwanderung/index.html

Wespenfotografie

Ein neuer Artikel ist Online!
Wildlife Wespenfotografie unter halbwegs kontrollierten Bedingungen mit verschiedenen Makroobjektiven und anderen Hilfsmitteln. Schaut es Euch an!

Zum Artikel

Beobachtungstipp: Der Stimmenimitator in der Vogelwelt

Wie der BUND sehr schön auf seiner Seite beschreibt und welches bestimmt vielen von uns Naturfotografen bereits einmal passiert ist: Der Warnruf des Eichelhähers hat schon viele Vogelbeobachtungen zunichte gemacht. Außerdem kann er viele Laute imitieren.

Zum Artikel (extern)

Vogel des Jahres 2019 – Die Feldlerche

Bereits zum zweiten Mal (1998) wurde die Feldlerche zum Vogel des Jahres gewählt. Der dramatische Rückgang der Lebensräume durch intensive Landwirtschaft bedroht die Feldlerche bis hin zum Aussterben.

Zum Artikel (extern)

Wissenschaftler bestätigen dramatisches Insektensterben

Jahrzehntelange Untersuchungen belegen massive Biomasseverluste in vielen Schutzgebieten. Auf der NABU Seite gibt es weitere Informationen.

Zum Artikel (Extern)

Winterfutterplatz für Vögel einrichten

Eine neue Story ist online. Wie richte ich einen Futterplatz für Vögel ein und kann diese dort dann gut fotografieren? Ein paar Antworten und viele Aufnahmen findet Ihr hier:

Story – Ein Winterfutterplatz für Vögel einrichten

Locationtipp – Der Sylter Norden

Ein neuer Locationtipp ist online! Diesmal geht es um den Sylter Norden. Schaut rein, es lohnt sich.

Zum Locationtipp

Naturbeobachtungen im Juni/Juli

Naturbeobachtungen im Juni/Juli

Der Frühsommer ist Zeit der Jungvögel. Viele Arten werden langsam flügge oder turnen als Ästlinge rund um das Nest auf den Bäumen herum. Einige können bereits einigermaßen fliegen und machen den näheren Umkreis unsicher. Was aber die meisten verbindet: Sie...

mehr lesen
Invasion der Stare

Invasion der Stare

Jedes Jahr im späten Frühjahr kann man in vielen Regionen ein fantastisches Spektakel erleben: Das Flügge werden der jungen Stare. Oftmals fallen sie zu Dutzenden an den Futterstellen im Garten ein und die Eltern versuchen verzweifelt den vielen,...

mehr lesen
Dohlen im heimischen Garten

Dohlen im heimischen Garten

Dohlen im Garten scheinen nicht besonders beliebt zu sein, viele Gartenbesitzer verscheuchen diese hübschen Rabenvögel (einschließlich meiner Nachbarn). Woran das liegen könnte? Vielleicht an den "unheimlichen" hellen, bläulichen Augen oder es liegt uns...

mehr lesen
Revierstreitigkeiten unter Amseln

Revierstreitigkeiten unter Amseln

Im Frühjahr sind die guten Reviere und Nistplätze heiß begehrt. So kommt es gerade zu dieser Zeit oft vor, dass es Streitereien um die besten Plätze gibt. Das solche Kämpfe zunehmen, hat leider einen traurigen Grund: Die Möglichkeiten einen geeigneten...

mehr lesen

Unsere Rubriken

Fauna

Flora

Landschaften

Locations

Fotografen

Stories

Buchtipps der Redaktion

WILD@ Steinhuder Meer

Der Reiseführer für Naturfotografen

Die neue Buchserie WILD@ mit dem Thema Steinhuder Meer von naturfotografie.de.
Viele Locationtipps mit GPS Daten und beeindruckende Naturaufnahmen auf 200 Seiten im DIN A4 Format.
39,90 €

Voraussichtlicher Erscheinungstermin Sommer 2019

 

Die 100 besten Vogelbeobachtungsplätze in Deutschland

Ein lohnenswertes Buch für alle die auf der Suche nach neuen Locations sind. Gut aufgebaut nach Bundesländern, aber leider sind nicht mehr alle Ortsangaben/Karten aktuell. In Verbindung mit einer Online Recherche über das jeweilige Gebiet, lassen sich mit dem Buch Deutschlandweit trotzdem sehr gute Touren planen.
29,95 €

Kaufen bei AMAZON

Die Wildbienen Deutschlands

Das wohl umfassenste Werk über die stark bedrohten Wildbienen Deutschlands. Nicht ganz günstig aber lohnenswert.
99,00 €

Link zum Autor/Bestellung

Link zum Verlag

Der Kosmos Vogelführer

Das Standardwerk zur Bestimmung von Vogelarten mit sehr detaiirten Zeichnungen von Jung- und Altvögeln für Europa, Nordafrika und Vorderasien. Über 900 Vogelarten – Brutvögel, Durchzügler, Ausnahmeerscheinungen, eingebürgerte Arten – auf über 4.000 Farbzeichnungen machen das bestimmen einfach.
29,99 €

Kaufen bei AMAZON

Unsere Fotografen

Naturfotograf Jörn Gebhardt

In dieser Rubrik stellen wir in regelmäßigen Abständen Naturfotografen und deren Portfolio vor.

Diesmal ist es Jörn Gebhardt, aus Niedersachsen. Seit über 30 Jahren ist er in der Naturfotografie unterwegs und veröffentlicht regelmäßig verschiedene Beiträge zum Thema in Print- und Onlinemedien. Ob Landschaften, Makro, Dokumentationen  oder Tierfotografie, das Portfolio ist sehr umfangreich. Außerdem ist er der Autor unseres neuen Buches „WILD@ Steinhuder Meer“. Mehr dazu unter den Buchtipps.

Hier geht es zum Portfolio von Jörn Gebhardt

Kontakt